Morgens und abends insgesamt 2 Pipetten der Mischung auf die betroffenen Stellen und dem Solarplexus einmassieren (Der Solarplexus befindet sich am Übergang vom Brustkorb zur Magengrube).