Vier beliebte Radstrecken in Deutschland

Das Wetter ist toll, doch man darf sich nicht versammeln und mit den liebsten treffen. Was also tun? Wie wäre es mit einer Radtour? Egal, ob alleine oder mit einer Person aus dem selben Haushalt. Hier eine kleine Zusammenstellung von vier beliebten Radstrecken in Deutschland.

Der Elberadweg

Als einer der bekanntesten und längsten Flüsse Deutschlands, ist die Elbe ideal für einen Ausflug mit dem Fahrrad. Vorbei an kleinen und großen Hansestädten, kann man auf dieser Strecke auch die UNESCO-Welterbestätten Dessau, Wittenberg und Dresden sehen und insgesamt eine Strecke von 860 Kilometer fahren. Natürlich kann der Einstieg nach Belieben gewählt werden, der offizielle Beginn ist aber in Schöna in Sachsen und das Ende in Cuxhaven in Niedersachsen.

Der Moselradweg

Als das älteste Weinanbaugebiet in Deutschland, kann der Moselradweg mit schönen Landschaften und den steilsten Weinberge Europas bieten. Aber direkt die Entwarnung: Diese Berghänge müssen nicht mit dem Rad bezwungen werden! Insgesamt ist die Strecke 250 Kilometer lang, beginnt in Perl im Saarland und Endet in Koblenz. Unterwegs könnt ihr zahlreiche kleine Winzerortschaften. Auch auf dem Weg zu sehen: Die Burgen Metternich und Eltz.


Der Bodensee-Königsee-Radweg

Wer diesen Radweg fahren möchte, durchfährt insgesamt 9 Regionen. Auf ca. 420 Kilometern kommt ihr am Voralpenland vorbei, welches tolle Blicke auf die Alpen und idyllische Seen bietet. Aufgrund seiner sehr hügeligen Strecke, wird die Tour als eher schwer eingestuft und ist deshalb nur erfahrenen Radlern und E-Birken zu empfehlen.


Die Deutsche Fußball-Radtour in Nordrhein-Westfalen

Fußballfans aufgepasst: Auf dieser Tour werdet ihr den unterschiedlichsten Fußball-Kultstätten, Baudenkmälern, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen begegnen, die für spannende und abwechslungsreiche Etappen sorgen. Die Strecke bietet den vollen Umfang der vielseitigkeit Nordrhein-Westfalens erlebbar und von der Eifel über den Niederrhein, das Ruhrgebiet und das Münsterland bis zum Teutoburger Wald gibt es einiges zu sehen! 


Viel Spass beim Radeln!

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.

Vielleicht was für dich?

“The single biggest threat to our planet is the destruction of habitat and along the way loss of precious wildlife. We need to reach a balance where people, habitat, and wildlife can co-exist – if we don’t everyone loses … one day.” 

— Steve Irwin