Für Dich & die Umwelt:
Dein Shop für nachhaltige Produkte

Alle Produkte, die du bei uns kaufen kannst, müssen unseren Prinzipien standhalten. Deswegen legen wir bei der Auswahl unseres Sortiments großen Wert auf die Einhaltung bestimmter Eigenschaften. Wir versuchen unsere Produkte so plastikfrei wie möglich zu halten und zeigen volle Transparenz. Kaufe nachhaltig und umweltschonend ein. Mit Eco-Produkten aus Bambus, Blattleder und veganer Kosmetik.

PlanetBird Plastikarm Plastikarm
PlanetBird Transparenz Volle Transparenz
PlanetBird Schadstoffarme HerstellungSchadstoffarme Herstellung
PlanetBird Nachhaltiger Transport Nachhaltiger Transport
PlanetBird Geprüfte Qualität Geprüfte Qualität
PlanetBird Recyclebar Recyclebar

Kaufe nachhaltig & preiswert

Jetzt im Angebot

Blog

Vegane Eiweißquellen

Vegane Eiweißquellen

Wer sich vegan ernährt, kommt oft nicht um die Frage herum, woher denn die Proteinversorgung kommt. Viele Menschen denken ohne Fleisch oder tierisc...

Mehr erfahren...

Folge uns auf Instagram

Unsere Partner

avagreen Saarbrücken

Veganer Nagellack in Top-Qualität

Wenn du bedenkenlos zugreifen willst, ohne dir Gedanken machen zu müssen, ob das Produkt, das du dir kaufst, auch zu 100 Prozent ohne Tierversuche getestet wurde sowie keine tierischen Inhaltsstoffe enthält, dann bist du bei unseren Partnern von avagreen aus Saarbrücken genau richtig. Hier wird besonders darauf geachtet, dass keine Inhaltstoffe verwendet werden, die im Verdacht stehen schädlich zu sein oder sich auf den Hormonhaushalt auszuwirken und das garantiert tierversuchsfrei.

Schau dir's selbst an!

Feiere ganz und gar Umweltschonend

Feiere nachhaltig und das auch dank deiner Party-Ausrüstung! Dank BIRKENSPANNER findest du nun bei uns auch wunderschöne, innovative Produkte, die deinen Festivalbesuch stylischer machen und dabei auch noch die Natur schützen! Die Jungs aus Köln haben es sich nämlich zur Aufgabe gemacht, nachhaltige Alternativen für Produkte anzubieten, die im Zuge der Herstellung, der Verwendung und der Entsorgung die Umwelt belasten. Dazu gibt es nicht nur Produkte für deinen sommerlichen Festivalbesuch zu entdecken, sondern auch praktische Tools für den Alltag.

Schau dir das mal genauer an!
Birkenspanner Köln
BELEAF - Innovation mit Blattleder

Die innovative Alternative zu tierischem Leder

Unsere Partner von BELEAF aus Hamburg verwenden für alle ihre Produkte Blattleder und haben sich damit zum Ziel gesetzt ihren Beitrag zu einer nachhaltigen und tierfreundlichen Gesellschaft zu leisten. Da sind wir natürlich hellauf begeistert und helfen dabei wo wir nur können. Deswegen findest Du all die schönen Blattleder-Produkte ab jetzt in unserem Sortiment. Das verwendete Blattleder besteht aus einer Schichtung aus Teak-Blättern als Hauptkomponente, Zellstoff als dünnes Trägermaterial und einer hauchdünnen Kunstwachsschicht als Versiegelung.

Mach Dir selbst ein Bild!

Gesundes Hanföl aus liebevoller Handarbeit

Unser Partner Jonas Frank aus dem Saarland vom Namensgebenden Hanf von Frank stellt in Handarbeit gesundes, nachhaltiges und super leckeres Hanföl her – natürlich aus 100% THC-freien Hanfsorten. Etwas, das du nicht verpassen solltest, denn in diesem Öl steckt vieles was dir und deinem Körper gut tut! So zum Beispiel Linolsäure (Omega 6) und Alpha-Linolensäure (Omega 3) sowie Vitamin E, B1 und B2. Im Jahr 2017 konnte man Jonas noch in mühevoller Handarbeit mit einem selbst gebauten Dreschflegel die Ernte vorbereiten sehen. Heute halten wir das fertige Öl in den Händen und auch neue Produkte wie Mehl oder Proteinpulver aus Hanf sind auf dem Weg. Also stay tuned und bleib gesund!

Her damit!

Schütze die Umwelt, kaufe nachhaltig!

Pro Jahr werden heute fast 400 Millionen Tonnen Plastik in unseren Meeren versenkt. Das sind ca. 75 Prozent des gesamten Mülls im Meer.
Nicht nur die Herstellung von Plastik ist schädlich für das Klima. Die Entsorgung im Meer hat sogar zur Folge,
dass Ozeane die Fähigkeit verlieren Kohlenstoffdioxid zu binden.

Es wird abgeschätzt, dass in den nächsten 30 Jahren durch die Produktion und Entsorgung von Plastik über 50 Gigatonnen Treibhausgase entstehen. Das ist ca. ein Siebtel des Budgets, das unsere Erde verkraftet und dadurch wird es immer wichtiger den unnötigen Plastikverbrauch zu stoppen und einen Ersatz zu finden, der unserer Umwelt so wenig Schaden wie möglich zufügt. Aus diesem Grund findest du bei uns plastikarme, fairtrade Ersatzprodukte für die Bereiche Hygiene, Kosmetik und den alltäglichen Bedarf!

Darüber hinaus, versuchen wir unseren Online-Shop möglichst lokal zu führen. Deswegen befinden sich alle unsere Zulieferer im Inland und auch wir liefern nur innerhalb Deutschlands. Zusätzlich versuchen wir im Versandprozess nachhaltig zu agieren indem wir, so oft es geht, beispielsweise gebrauchte Kartons aus Warenlieferungen wiederverwenden, um aktiv gegen Verschwendung einzutreten.

Es ist uns wichtig unseren Teil zur Schonung der Umwelt beizutragen und euch ein möglichst gutes Einkaufserlebnis zu bieten mit maximalem Komfort. Tu also etwas für dich und unsere Umwelt, achte beim Einkaufen auf umweltschonende Produkte und Nachhaltigkeit. Du hast Fragen, Anregungen oder dir fehlt ein bestimmtest Produkt in unserem Sortiment?
Zögere nicht uns zu kontaktieren!

Dein Eco-Shop für nachhaltige Produkte


Bambus - die nachhaltige Alternative für deine Produkte

Bambus scheint als Rohstoff immer wichtiger zu werden. Warum? Weil es kaum eine Pflanze gibt mit der man so viel anstellen kann, ohne den Bestand zu schmälern. Nachhaltige Produktionen von täglichen Gebrauchsgegenständen (wie Geschirr, Besteck, Zahnbürsten, oder sogar Möbel und Böden für das Wohnzimmer) ist durch dieses Wunderkind der Natur garantiert, denn Bambus ist die schnellst wachsende Pflanze der Erde. Die Bambuspflanze ist ein Gras, welches in tropischen Gebieten rund um den Äquator wächst. Das Gras reicht von ein Paar Zentimetern bis hin zu 40 Meter hohen Halmen. Dadurch, dass viele Bambusarten bis zu einem Meter pro Tag wachsen können, ist es möglich schon nach drei bis fünf Jahren zu ernten. Anders als bei einem Baum verfügt Bambus über großflächige Wurzelsysteme, aus denen immer neue Pflanzen heraus sprießen können und die dazu beitragen die Bodenabtragung zu verringern. Somit ist es also möglich die Pflanze am Leben zu erhalten, obwohl der Halm schon gefällt wurde. Diese Eigenschaft ermöglicht es bis zu viermal mehr CO2 zu binden als Bäume. Gerne wird Bambus als Plastikersatz-Produkt verwendet. Das hat nicht nur den Vorteil, dass weniger Plastik in den Meeren, der Umwelt oder gar in unseren Körpern landet, sondern die Gewinnung von Bambus ist auch weniger riskant als die Gewinnung von Erdöl, welches für die Plastikproduktion verwendet wird. Jetzt ist noch die Frage zu klären wie fair denn Bambus eigentlich ist. Ein Großteil der hierzulande verkauften Produkte kommen aus China. Dort gibt es zur Zeit, im Gegensatz zur industriellen Massenproduktion von anderen Agrarprodukten wie Baumwolle oder Kaffee, viele kleine Plantagen die Bambus abwerfen. Meist ernten die Bauern den Bambus selbst und dieser wird dann abgeholt und weiterverarbeitet. Da diese Pflanze sehr robust ist kann in den meisten Fällen auf Düngemittel, Pestizide und künstliche Bewässerungsmethoden verzichtet werden, was die Auswirkungen auf die Umwelt vergleichsweise gering hält und eine weniger belastende Arbeit für die Bauern bedeutet.